Beiträge

Smartphone-alten-Handys-ein-zweites-Leben-geben

Kleidung kann man auf dem Flohmarkt verkaufen oder an Kleiderkammern spenden. Auch Bücher bekommt man auf Trödelmarkt & Co gut verkauft und gemeinnützige Vereine freuen sich über Bücherspenden. Doch was ist mit alten Handys? Laut dem Öko-Institut e.V. kann davon ausgegangen werden, dass ein Smartphone in Deutschland eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 2 Jahren hat. Und dann? Weiterlesen

Das Meiste ist bei daklue bereits „grün im Büro“: der Strom, das Papier, das Büromaterial, die Lebensmittel, der Kaffee, der Weg zu Arbeit, das was wir tun, das Hosting… dachten wir, ist aber nicht so. Beim Nachhaltigkeitscheck von dasselbe in grün e.V., den jedes neue Mitglied ausfüllt, ist es uns aufgefallen. Unser bisheriger Anbieter allinkl wirbt damit 100% CO2 frei durch Ökostrom zu sein und ist durch das Gütesiegel „ok-power“ zertifiziert. Auf den ersten Blick ganz ok, dachten wir, bis uns Mitglieder des Verbandes eines anderen belehrten und wir weiter bei Google forschten. Interessant wie man sich täuschen kann. Weiterlesen

Wenn man sich näher mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt, stellt man mit der Zeit so einige Dinge um. Lebensmittel kauft man nicht mehr beim Discounter, sondern bio vom Markt oder regional vom Bauern. Strom fließt nicht mehr aus Atombunkern, sondern aus erneuerbaren Energien. Kleidung wird nicht mehr in Masse gekauft, sondern repariert oder auf dem Trödel erworben. Und auch das Auto lässt man öfter stehen oder tauscht es komplett gegen das Fahrrad. Weiterlesen

„Dieses Jahr schenken wir uns zu Weihnachten nur Selbstgemachtes!“ tönte ich euphorisch im Herbst 2011, als die alljährliche Frage nach dem was-schenken-wir-uns-am-Konsumfest aufkam, und wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht was meine Aussage tatsächlich auslösen würde. Die Lust am Kaufen von technischen Plastikgeräten und Kurzzeitartikeln war mir schon im letzten Jahr vergangen, so dass ich meine Augen nach Alternativen aufhielt. Einfach nur etwas basteln nach Anleitung der verstaubten Bastelbücher aus Kindertagen sollte es nicht sein. Schon etwas Besonders, etwas zum Staunen. Scheinbar war ich mit diesem Wunsch nicht alleine. Weiterlesen