KARTENSET „ÜBERZEUGT FAIR“

Es gibt nichts was gegen bewussten und verantwortungsvollen Konsum spricht, vorausgesetzt man hat die passenden Argumente dafür. Diesem Motto folgte ich bei der Gestaltung des Kartensets „Überzeugt fair“, einem Projekt des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend).

Kunde

BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend)

Hintergrund

„Zu teuer!“ „Zu aufwändig!“ „Das bringt doch nichts!“ – Diese und ähnliche Standardphrasen sind wohl schon jedem und jeder begegnet, der jemanden von kritischem und verantwortungsvollem Konsum zu überzeugen versucht hat. Die 10 Karten des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) geben Menschen, die sich für ethischen Konsum in ihrer Gemeinde oder Institution einsetzen, die passenden Gegenargumente und weiterführende Informationen zur Hand.

Aufgabe

Meine Aufgabe bei diesem Projekt war es, die Grundidee der ehemaligen Website von ishopfair.net aufzugreifen und daraus ein plakatives, junges Kartenset zu entwickeln. Außerdem war es wichtig die Karten so einzubinden, dass sich nachhaltig weiter ergänzt oder ausgetauscht werden konnten. Hierfür entwickelte ich zusammen mir meiner Hausdruckerei grün gedrückt eine umweltfreundlich produzierte Kartenbox.

Leistungen

  • Beratung
  • Layout