Das Engagement für Nachhaltigkeit macht Freunde. So sind wir ganz frisch, seit September 2012, Mitglied bei dasselbe in grün e.V. – Verband der nachhaltigen Unternehmen. Einige der Mitglieder, sowie Vorstandsvorsitzende Sabine Lydia Müller, hatten wir zuvor schon persönlich kennengelernt und immer wieder auf verschiedenen Events, wie z.B. der KarmaKonsum Konferenz, getroffen. Nun selber Mitglied zu sein mit dem eigenen Unternehmen verändert nochmal etwas. Es ist das Gefühl einen ganzen Schritt weiter gekommen sein auf dem Weg Richtung Nachhaltigkeit. Und viel Platz nach oben zu haben um zu wachsen.

Im Verband von dasselbe in grün e.V. vernetzen sich all jene Unternehmen, die vorwiegend nachhaltige, ökologische und/ oder fair gehandelte Produkte sowie Dienstleistungen anbieten. Ziel ist es durch die Gemeinschaft das Thema Nachhaltigkeit nach innen wie außen zu stärken, und damit den bewussten Wandel unseres Konsumverhaltens und unserer Wirtschaft zu fördern. So sind beispielsweise alle Unternehmen auf der Website von dassselbe in grün e.V. übersichtlich dargestellt. Interessenten können über eine Suche das passende Unternehmen für ihre Anfrage finden (z.B. Bio-Restaurant im Umkreis von 40 km). In der Blogroll wird regelmäßig über aktuelle, nachhaltige Themen und Aktionen berichtet, die auch als Termine zusammengefasst dargestellt werden.

Um einen hohem Qualitätsanspruch zu gewährleisten und auch Green-Washing zu vermeiden, füllt jedes Unternehmen vor Eintritt in den Verband einen Nachhaltigkeits-Check aus. Darin werden jegliche nachhaltige Themen rund um das Unternehmen abgefragt: Bank & Geldanlage, Energie, Büroartikel, Drucksachen, Lebensmittel, Web-Hosting, Flugreisen, Mobilität, Transport & Logistik und Arbeitsbedingungen. Dabei geht es nicht darum „perfekt“ zu sein, sondern viel mehr darum das eigene Angebot zu hinterfragen und langfristig zu optimieren. Uns hat der Check zum Beispiel dabei geholfen, einen „richtigen“ grünen Hoster zu finden und zu wechseln. (Darüber werden wir noch in einem extra Artikel berichten)

Neben dem gemeinsamen, nachhaltigen Außenauftritt durch dasselbe in grün e.V., vernetzen sich die Mitglieder auch untereinander bei den regelmäßigen Verbandstreffen alle zwei Monate. Gerade weil man eine sehr ähnliche Wertevorstellung hat und sich jeder individuell ökologisch und/ oder sozial durch sein Unternehmen engagiert, findet man schnell und vertrauensvoll zueinander. Dies konnten wir von daklue selber erfahren, als wir Anfang September zum ersten Mal beim Verbandstreffen dabei waren. In entspannter, und vor allem lustiger Atmosphäre, waren wir zu Gast bei Wonderful Websolutions, die uns herzlichst empfingen und verköstigten.

Darüber hinaus kümmert sich dasselbe in grün e.V. um die Öffentlichkeitsarbeit und vertritt die Verbandsmitglieder in der Presse sowie auf Messen. Dabei profitieren die Mitglieder von der guten Vernetzung des Verbandes in diversen Blogs, Initiativen und Portalen. Auch die Präsenz im Social Web ist nicht zu unterschätzen: mit über 870 Fans bei Facebook und über 880 Followern bei Twitter erreicht dasselbe in grün e.V. gezielt eine interessierte Zielgruppe. Im monatlichen Newsletter haben alle Mitglieder die Möglichkeit über Neuigkeiten ihres Unternehmens oder auch über andere spannende Events aus der nachhaltige Szene zu berichten.

Wir freuen uns jetzt schon über die Zusammenarbeit und das, was wir in Zukunft gemeinsam verändern können!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.